Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 417 mal aufgerufen
 Backen: Kuchen und Torten
Maren ( gelöscht )
Beiträge:

14.04.2003 15:00
RE: Rosinenbagel Antworten

150 g Rosinen
500 g Mehl (Type 1050)
1/2 Paeck. Trockenhefe
1 TL Salz
1 EL Honig
ca. 300 ml Milch
etwas Margarine
2-3 EL Honig oder aehnlichen Suessungsmittel
2 Eiweiss

ZUBEREITUNG

1. Rosinen in warmem Wasser einweichen, ca 1/2 Stunden quellen
lassen und ausdruecken.

2. Mehl mit Hefe, Salz, Honig und lauwarmer Milch verruehren und
zu einem elastischen Teig verkneten, Rosinen einarbeiten.

3. Den Teig in einer gefetteten Schuessel an einem warmen Ort 30
Minuten gehen lassen. Durchknreten und in 8-10 Stuecke
teilen.

4. Aus jedem Teigstueck einen dichen Fladen formen und in der
Mitte ein Lich von ca.3 cm Durchmesser bohren. Die Bagels
nochmals 10 Minuten gehen lassen.

5. In einem Topf 2-3 Liter Wasser mit 2 EL Honig oder mit einem
aehnlichen Suessungsmittel zum Kochen bringen.

6. Die Bagels in das siedende, nicht kochende Wasser gebeb und
auf jeder Seite ca. 3 Minuten ziehen lassen. Herausnehmen,
trocken tupfen, dann auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech
setzen. Mit Eiweiss bestreichen und im vorgeheizten Backofen
bei 200 Grad C 15-20 Minuten backen.

Pro Stueck ca. 7 g Eiweiss, 1 g Fett, 49 g Kohlenhydrate, 230
kcal/920 kJ

Quelle: ReformhausKurier 9/2002

 Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz