Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 384 mal aufgerufen
 Süsses
Maren ( gelöscht )
Beiträge:

24.04.2003 14:07
RE: Aprikosen-Johannisbeer-Terrine Antworten

Aprikosen-Johannisbeer-Terrine

Menge: Fuer eine Ring- oder Terrinenform von etwa 1 Liter Inhalt

600 g Aprikosen; entsteint
25 g Getrocknete Aprikosen
1 Deziliter Orangensaft
2 Packung Agar-Agar-Pulver
1 Essl. Wasser
7 Essl. Suesspulver
250 g Low Fat-Frischkaese oder Magerquark
100 g Rote Johannisbeeren

Orange-roter Desserttraum: Terrine aus Aprikosen und roten Johannisbeeren.

Frische und getrocknete Aprikosen im Orangensaft aufkochen und waehrend etwa zehn Minuten weich kochen. Im Mixer fein puerieren und zurueck in die Pfanne giessen. Agar-Agar-Pulver mit dem Wasser verruehren, mit Suessstoff mischen und zum Pueree geben. Masse unter Ruehren nochmals aufkochen und zwei bis drei Minuten koecheln lassen.

Pfanne vom Feuer ziehen, Frischkaese oder Magerquark vorsichtig unterheben und schnell zu einer Creme verruehren. Johannisbeeren untermischen, Masse in eine Ring- oder Terrinenform fuellen.

Auskuehlen und im Kuehlschrank waehrend ein paar Stunden oder ueber Nacht fest werden lassen.

Kurz vor dem Servieren Form rasch in sehr heisses Wasser stellen, Terrine auf eine Platte stuerzen und in Scheiben schneiden. Nach Belieben mit Fruechten und Beeren garnieren.

 Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz