Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 451 mal aufgerufen
 Fleisch und Geflügel
Uchi Offline




Beiträge: 965

14.07.2003 21:01
RE: Wildschwein Süderelbe Antworten

04. Wildschwein Süderelbe

Nährwerte für 2 Personen:
993 kcal
18 g Fett
= 16,3 %

Zutaten für 2 Personen:
400 g Wildschweinkeule
1 Zwiebel
1 Möhre
1/4 Sellerieknolle
250 ml Rotwein
2 EL Balsamico-Essig
etwas Thymian, 1 Lorbeerblatt, 2 Nelken, 10 Wacholderbeeren
80 g Trockenpflaumen
2 EL Rosinen
10 g Butter
Salz, Pfeffer
etwas Soßenbinder, braun

Zubereitung:
Das Fleisch vom sichtbaren Fett befreien und in Würfel (2 cm) schneiden. Die Zwiebel schälen, die Möhre und den Sellerie waschen und schälen. Alles in Würfel schneiden.
Rotwein und Essig mit den Gewürzen und den Gemüsewürfeln aufkochen lassen und heiß über die Fleischwürfel gießen. Das Fleisch in den Kühlschrank stellen und einen Tag marinieren, dabei immer wieder umrühren.
Am nächsten Tag das Fleisch mit der Marinade in einen Schmortopf geben. 1/3 von der Marinade abnehmen und darin die Trockenpflaumen und die Rosinen einweichen. 200 ml Wasser zum Fleisch geben und 30 Minuten im geschlossenen Topf weich kochen.
Nun die Pflaumen und Rosinen aus der Marinade nehmen. Die Pflaumen in Streifen schneiden.
In einer Pfanne die Butter zerlassen und darin die Pflaumenstreifen und Rosinen anbraten. Mit der Marinade ablöschen und 5 Minuten durchköcheln.
Das Fleisch mit einem Drahtlöffel aus der Soße herausnehmen und zu den Pflaumen und Rosinen geben. Die Soße durch ein Haarsieb dazugießen, dabei das Gemüse mit durchpassieren. Mit Salz und Pfeffer würzen und weitere 10 Minuten ohne Deckel schmoren.
Zum Schluss bei Bedarf die Soße mit etwas Soßenbinder andicken.

 Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz