Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 595 mal aufgerufen
 Backen: Kuchen und Torten
Paulina ( gelöscht )
Beiträge:

28.08.2003 14:25
RE: Zwei mal Pflaumenkuchen Antworten

Hier meine Lieblingsrezepte, gestern noch zum geburtstag meiner großen Tochter gebacken:

Pflaumen-Baiser-Torte
Zutaten:
1/8 l Milch
50 g + 100 g + 175 g Zucker
4 Eier
1 Päck. Vanillinzucker
150 g Butter/Margerine
3-4 Tropfen Zitronenaroma
200 g Mehl
1 Tl Backpulver
1 Tl Zimt
5 El Pflaumenmus
3 Eiweiß
600 g Pflaumen/Zwetschen
250 g Gelierzucker (2:1)



Zubereitung:

Milch erhitzen. 50 g Zucker in einem Topf hellbraun karamelisieren. Milch unterrühren. Aufkochen, etwas abkühlen lassen. 2 Eier und Vanillin-Zucker verrühren und zufügen. Mass in heißem Wasserbad oder bei schwacher Hitze aufschlagen, bis sie dicklich ist (nicht kochen!).

Fett und 100 g Zukcer cremig rühren. 2 Eier und Zitronenaroma unterrühren. Mit Mehl, Backpulver und Zimt unter die Karamelmasse rüchren.

Teig in eine leicht gefettete Springform (26 cm) füllen. Pflaumenmus darauf verteilen. Im vorgheizten Backofen bei 150° C Umluft ca. 10 min backen.

In der Zeit Eiweiß und 175 g Zucker steif schlagen. Auf den Boden streichen und bei gleicher Temperatur ca. 25 Min. weiter backen. Abkühlen lassen.

Pflaumen putzen, waschen, vierteln. 500 g Fruchtfleisch abwieden. Mit Gelierzucker aufkochen. Unter Rühren 3 Min. sprudelnd kochen. Etwas abkühlen. Auf die Tortenmitte füllen.


Hinweise:
Der Kuchen ist wirklich super lecker, allerdings eignet sich das Rezept nicht so gut für die Silicon-Backform, da das Baiser beim rausnehmen sehr leicht zerbröselt.



Nährwerte:
Kalorien pro Stück ca. 320, Fett 10 g, 28,125 % Kalorien aus Fett


Käsekuchen mit Pflaumen
Zutaten:
250 g Mehl
1 Msp. Backpulver
4 Eier
1 Prise Salz
75g + 100 g Zucker
2. P. Vanillin-Zucker
125 g kalte Butter/Margerine
2 El Zitronensaft
750 g Magerquark
1 P. Puddingpulver Vanille
1 P. Soßenpulver Vanille zum Kochen
750 g Pflaumen/Zwetschgen
2 El Himbeergelee
Hagelzucker zum bestreuen



Zubereitung:

Mehl, Backpulver, 1 Ei, Salz, 75 g Zucker, 1 P. Vanillin-Zucker und kaltes Fett in Flöckchen glatt verkneten. 30 Min. kalt stellen.

3 Eier, 100 g Zucker und 1 P. Vanillin-Zucker schaumig schlagen. Zitronensaft, Quark, Pudding- und Soßenpulver unterrühren.Teig in eine leicht gefettete Springform (26 cm) füllen. Pflaumenmus darauf verteilen. Im vorgheizten Backofen bei 150° C Umluft ca. 10 min backen.

Springbodenform (26 cm) leicht fetten. Teig darauf ausrollen. Mit Pflaumenmus bestreichen und den Formrand darumschließen. Quarkmasse einfüllen. Im vorgeheizten Backofen bei 175°C Umluft ca. 30 Min backen.

Pflaumen putzen, waschen und entsteinen. Pflaumen vierteln oder etwas einschneiden.

Kuchen mit Pflaumen belegen und bei gleicher Temperatur weitere 45 Min. backen. Auskühlen lassen. Gelee erhitzen und die Pflaumen damit bestreichen. Mit Hagelzucker bestreuen.

Nährwerte:
Kalorien pro Stück ca. 360, Fett 11 g, 27,5 % Kalorien aus Fett

Liebe Grüße sendet euch

:schaf:
Paulina

 Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz