Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 1.262 mal aufgerufen
 Fragen und Anregungen rund um Kochtopf und Rezepte
lucie4 ( gelöscht )
Beiträge:

24.09.2003 11:26
RE: HILFE!Klöpschen/Frikadellen + Eierkuchen LF machen Antworten

Hallo,
ich bin neu hier und habe gleich eine Frage. (hoffe, bin hier richtig).
Wir ernähren uns Low Fat. Nun lieben wir Klöpschen, also aus Gehacktem (heissen wohl woanders Frikadellen) und Eierkuchen (auch Pfannkuchen genannt). Wie krieg ich unsere Leibspeisen LF, so dass wir nicht darauf verzichten müssen??? Bisher konnte mir niemand helfen, aber irgendwie muss das doch gehen...Wäre euch echt dankbar.
PS:Ich finde diese Seite hier wirklich toll, weiter so!
Viele Grüsse und hoffe auch viele Zuschriften und Tips. Lucie4.

laufchrissi Offline




Beiträge: 727

24.09.2003 12:46
#2 RE: HILFE!Klöpschen/Frikadellen + Eierkuchen LF machen Antworten

Frikadellen:
zum Binden das Eigelb weg lassen und die Buletten in einer beschichteten Pfanne braten. Oder mit einem Zewa und einigen Tropfen Öl ausreiben. Außerdem Rinderhack oder Geflügelhack verwenden.

Der Pfannekuchteig ist lowfett, wenn Du ebenfalls die Eigelb weg läßt Zum Binden reicht das Eiweiß. Ausbacken in der beschichteten Pfanne.

Außerdem gibt es jetzt von Tupperware ein Silikon für das Backblech. Finde ich persönlich zu teuer. Backpapier tut es auch. Und dann eben die Frikadellen im Backofen braten.

doru ( gelöscht )
Beiträge:

16.04.2004 21:03
#3 RE: HILFE!Klöpschen/Frikadellen + Eierkuchen LF machen Antworten

Ich mache mir das Hackfleisch selbst aus magerem Schnitzel und Rouladen zu je 1/2, wer´s mag auch zum Teil aus Pferdefleisch; dazu nehme ich relativ viel Toastbrot und unbedingt Zwiebel, damit der Teig nicht zu trocken wird. Ein ganzes Ei mache ich schon dran. Statt Frikadellen mache ich Hackbraten, dann habe ich kein Problem mit dem Bratfett und auch nicht so viel Kruste. Ab und zu gönne ich uns auch einen Hackbraten aus Lammfleisch. Dabei schneide ich fein säuberlich alles sichtbare Fett ab. Dazu gibt es Kartoffel und grüne Bohnen Durcheinander.
Vielleicht konnte ich Dir eine Anregung geben.
Viel Spaß beim probieren
Gruß Doris:

Schwaeble Offline




Beiträge: 207

22.04.2004 17:40
#4 RE: HILFE!Klöpschen/Frikadellen + Eierkuchen LF machen Antworten

Ich mache mein Hackfleisch auch selbst, Verwende aber viel Pute und Hähnchenbrust. Ab und an auch mageres Schwein und Rind. Das Eigelb laß ich auch weg. Damit es nicht so trocken wird etwas mehr Brötchen dazu geben.

Pfannkuchen habe ich jetzt noch nicht gemacht aber morgen mach ich nen Kaiserschmarrn.


mama62 Offline




Beiträge: 650

22.04.2004 20:08
#5 RE: HILFE!Klöpschen/Frikadellen + Eierkuchen LF machen Antworten

Ich mach meine Frikadellen aus Schnitzelfleisch und eigentlich auch so wie Ihr. Allerdings habe ich mir angewöhnt ein paar Löffel Joghurt 0,1% an die Masse zu geben. Dann wird sie schön locker und überhaupt nicht trocken.

 Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz