Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 820 mal aufgerufen
 Backen: Kuchen und Torten
fioretta Offline




Beiträge: 854

16.02.2004 17:51
RE: Birnen-Schoko-Kuchen Antworten

Birnen-Schokoladen-Kuchen

Belag:
1500g Birnen
Saft und Schale von 1 Zitrone
¼ l Wasser
2 Zimtstangen
Teig:50g Lätta
240g Joghurt
200g Zucker
1 Pkt. Vanillezucker
1 Prise Salz
4 Eier
3El Rum
200g Mehl
125g Speisestärke
80g Kakao
4 TL. Backpulver
Zum Bestreichen:
125g Aprikosenmarmelade
Zum Bestreuen:
1 El. Zucker
100g gehobelte Mandeln ( man kann auch Stifte nehmen)

Die Birnen schälen, vierteln und in dicke Scheiben schneiden, mit Zitronensaft beträufeln.
Wasser mit Zimtstangen und Zitronenschale aufkochen und Birnen dazugeben; fast gar kochen ( je nach Reifegrad 5-15 min.) und dann abtropfen lassen.
Lätta schaumig rühren. Zucker, Vanillezucker, Salz, Eier, Joghurt und Rum nacheinander dazugeben und gut verrühren.
Mehl mit Speisestärke, Kakao und Backpulver über die verrührte Masse sieben und dann alles gut verrühren.
Das Backblech mit Backpapier auslegen und den Teig gleichmäßig darauf verteilen und dicht mit den Birnenscheiben belegen.
Im vorgeheizten Ofen (Elektroherd: 200°; Gas: Stufe3 35-40 min. backen.
Den fertigen Kuchen mit erwärmter Aprikosenmarmelade bestreichen und mit Zucker und Mandeln bestreuen.

Pro Stück: 385,5kcal; 11,4g Fett = 26,52%

Mahlzeit

 Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz