Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 724 mal aufgerufen
 Fleisch und Geflügel
sandra81 Offline



Beiträge: 292

11.08.2004 14:34
RE: Curryhuhn mit Gemüsereis Antworten

Curryhuhn mit Gemüsereis
(Für 4 Portionen)

Zutaten:
500g Hähnchenbrustfilet
1 Becher Saure Sahne
3-4 EL Curry (oder mehr, je nach Geschmack)
1/8-1/4 Liter Vitam Hefebrühe (im Reformhaus erhältlich)
1 Dose Ananas-Stücke (450g ungezuckert)
200g Reis
1 Paket Pfannengemüse asiatisch
Pfeffer und Salz
1 TL Öl


Zubereitung:

Die Filets in Streifen schneiden und in Öl anbraten, dann die Hitze reduzieren und
goldbraun braten.
Die Ananas abtropfen lassen, den Saft aufbewahren, die Ananas zum Fleisch geben und ebenfalls anbraten.
Den Reis als Quellreis, also 1 Teil Reis und 2,5 Teile Wasser in einen Topf geben und köcheln lassen. Sind auf dem Reis nur noch Bläschen zu sehen, Herd ausschalten und weiter quellen lassen.
Dann das Pfannengemüse unterheben und vom Herd nehmen und mit dem Deckel abdecken.
Ananas-Saft und ein Teil der Brühe (abhängig davon, wieviel Soße ihr haben
wollt) in die Pfanne geben, Curry einrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Bei Bedarf
noch mehr Curry zugeben. Herd ausschalten und wenn es nicht mehr köchelt, die Saure Sahne einrühren, dann flockt sie nicht.
Heiß servieren.

Guten Appetit!

Nährwerte:
Brennwert: 1840 kcal
Fett: 31 g/ LF 16 %


Sandra :tanzhase:

 Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz