Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 14 Antworten
und wurde 428 mal aufgerufen
 OFFENES FORUM
Zauberhexe Offline




Beiträge: 312

12.12.2004 17:07
RE: Ebay-Probleme Antworten

Hallo,

hattet Ihr schon mal Probleme bei Ebay? Ich meine, Ihr habt vielleicht etwas ersteigert und es hat nicht gefallen und Ihr habt es zurückgeschickt und kein Geld mehr zurückbekommen? Habe einen Mini-Camcorder ersteigert, bezahlt aber wegen Nichtgefallen an den Anbieter zurückgeschickt mit Schreiben. Nun schreibt mich Ebay an ich solle mich melden, der Verkäufer hätte angegeben, die Transaktion zwischen uns wäre in gegenseitigem Einverständnis nicht zustande gekommen und ich bekäme eine Verwarnun wegen eines nicht bezahlten Artikels. Das ist ja echt ne Frechheit. Ich weiss nun garnicht was ich machen soll, damit ich wieder an mein Geld komme und bei Ebay nicht gesperrt werde. So etwas ist mir bisher noch nicht passiert. Hat von euch schon mal jemand so eine Erfahrung gemacht und wie habt ihr euch verhalten oder unternommen? Würde mich echt freuen, wenn Ihr da Ahnung hättet und mir vielleicht ein paaar Tips geben könntet. Sag schon mal lieben Dank.

Liebe Grüße
Martina

Linne Offline




Beiträge: 284

12.12.2004 17:48
#2 RE: Ebay-Probleme Antworten

Schreib doch mal an Ebay und erkläre denen die Sachlage und frage, was Du jetzt machen sollst. Du hast ja sicher einen Kontoauszug oder Beleg über den Betrag und kannst dann eine Kopie hinschicken.

Viel Glück

UrselLe Offline




Beiträge: 5.217

12.12.2004 18:16
#3 RE: Ebay-Probleme Antworten

Hallo Martina,

das haben wir zum Glück noch nicht erlebt, aber ich würde es genau wie Linne vorgeschlagen hat, machen. Schließlich hast Du ja den Nachweis, dass Du bezahlt und auch wieder zurück geschickt hast.

Liebe Grüße
Ulla

laufchrissi Offline




Beiträge: 727

13.12.2004 09:59
#4 RE: Ebay-Probleme Antworten

Moin zusammen,

es gibt einen Link auf der ebay-Seite, mittels dessen Du Dich mit ebay in Verbindung setzten kannst. Hab ich auch gemacht, allerdings hat es nicht weiter geholfen.Die haben mir vorgeschlagen, ich solle mich mit der Polizei in Verbindugn setzten.
Also ich weiß nicht, ob ich das machen soll. Es sind ja "nur 20,-- Euro" gewesen. Bei mir war auf einmal der ersteigerte Artikel nicht mehr in der Datenbank, der Verkäufer meldet sich nicht auf meine Mails und ans Telefon geht er auch nicht.
Ich kann mir einfach nicth vorstellen, wie sich jemand wegen so einem Scheiß, einen haufen Ärger ans Bein binden möchte.

Jessika ( gelöscht )
Beiträge:

13.12.2004 10:17
#5 RE: Ebay-Probleme Antworten

Also REchtsanwalt und Polizei schalten viele ein für ebay Aktionen z.Z.
Ich würde allerdings so schnell wie Möglich mit ebay Kontakt aufnehmen erstmal. A mbesten telefonisch. Auch wenn das etwas Geld kostet, aber in der Sache ist Zeit wichtig. Und wenn die nicht weiterhelfen können (da sie sich ja aus solchen Sachen immer gerne raushalten) bleibt dir wirklich nur noch der Gang zum Anwalt. Es gibt mitlerweile viele die sich auf Internet bes. Ebay Probleme spezializiert haben.
Ich drücke dir die Daumen, das es alles ohne Anwalt klappt.

Zauberhexe Offline




Beiträge: 312

13.12.2004 17:56
#6 RE: Ebay-Probleme Antworten

:snowman::snowman::ren::snowman::snowman:
Danke für eure Tips. Habe mich mit Ebay in Verbindung gesetzt, aber bisher keine Antwort erhalten. Heute wollte ich es telefonisch machen, aber da steht dann, dass Fragen die sich um Verwarnung und so handeln, nicht am Telefon geklärt werden könnten. Toll wie immer. Habe dann den Anbieter direkt angemailt und ihm mit rechtlichen Schritten gedroht und tatsächlich hat er sich gemeldet und erklärt, dass das Geld bereits am Wochenende überwiesen wurde. Na ich bin mal gespannt ob das auch wirklich so ist. Dann wäre ja alles in bester Ordnung. Muss mir echt überlegen, ob ich weiter Artikel ersteigere, denn so etwas kann ja immer mal wieder vorkommen. Danke dass ihr mir zughört und mir geholfen habt. Ihr seid halt einfach die besten.

Liebe Grüße

Schnuppe Offline



Beiträge: 366

15.12.2004 19:44
#7 RE: Ebay-Probleme Antworten

Hallo Martina,
da hast du ja noch mal Glück gehabt,daß dein Problem so relativ gut und schnell gelöst wurde.
Ich habe auch schon einiges bei ebay ge-und verkauft und bis jetzt nur positive Erfahrung gesammelt.
An deiner Stelle würde ich mich nicht von einem schwarzen Schaf oder vielleicht auch nur Missverständnis "vertreiben" lassen, denn manchmal lohnt es sich wirklich bei ebay etwas zu ersteigern.
Lieben Gruß,

Jessika ( gelöscht )
Beiträge:

15.12.2004 19:47
#8 RE: Ebay-Probleme Antworten

Ich drück dir, liebe Martina, ganz fest die Daumen, das der Mensch wirklich den Betrag überwiesen hat.

Uchi Offline




Beiträge: 965

16.12.2004 13:23
#9 RE: Ebay-Probleme Antworten

Es gibt dort immer ein paar schwarze Schafe. Wir wollten letztens auch einen Golf da versteigern. Es waren auch mehrere Fotos drin. Einer hat ziemlich hoch gesteigert, höher als wir es erwartet hatten. Dann hat er sich das Auto angeschaut und wollte nur noch die Hälfte bezahlen wollen. Da waren wir auch ganz schön satt. Da übersteigert der Jemanden, der es vielleicht wirklich wollte, und dann will er dort nur rumhandeln. Wir haben es dann lieber einen Händler verkauft, weil uns das zu blöd war.
LG
Manu

Jessika ( gelöscht )
Beiträge:

16.12.2004 13:26
#10 RE: Ebay-Probleme Antworten

und es wird immer schlimmer. Da ebay , so denke ich , mächtig überfordert ist und ihnen die Kunden weglaufen.
Warum sonst sollten sie Werbung in TV und Radio machen, sowie die Leute mit Gewinnspielen locken ????

Uchi Offline




Beiträge: 965

16.12.2004 14:46
#11 RE: Ebay-Probleme Antworten

Da hast du Recht.
Was mich dort vor allem so stört ist, dass man überhaupt keinen Ansprechpartner hat. Ich habe da zwei Accounts, weil bei dem einen die email-Adresse nicht stimmte. Ich wollte sie gern zusammenführen und habe mindestens 5 emails an ebay geschickt, aber nie eine Antwort bekommen.

Jessika ( gelöscht )
Beiträge:

16.12.2004 15:12
#12 RE: Ebay-Probleme Antworten

naja zumindest diese merkwürdige "wir werde nihre Anfrage innerhalb von 24-48 Stunden bearbeiten"

Ich hasse diese mail

Zauberhexe Offline




Beiträge: 312

17.12.2004 16:53
#13 RE: Ebay-Probleme Antworten

Hurra, es hat geklappt. Habe mein Geld zurück bekommen. Bin ich glücklich darüber. Immerhin waren es 63 Euro und die einfach nur so zu verlieren, wäre schon schlimm gewesen. Nun habe ich mir bei Ebay, ich kanns ja nicht lassen, einen Virus eingefangen. Jetzt komme ich in Ebay schon gar nicht mehr rein.Also das wird ja immer schlimmer. Ich habe zwar einen guten Virenscanner, aber der hat diesen Virus wohl nicht erkannt. Nun muss ich wohl meinen Rechner neu formatieren. Außerdem hat man bei Ebay große Sichherheitslücken festgestellt. Die machens einem nicht leicht. Eine Antwort auf Fragen und Probleme bekommt man bei denen nie, da kann man warten bis man schwarz wird. Kein guter Service. Naja...halt Ebay...

LG
Martina

UrselLe Offline




Beiträge: 5.217

17.12.2004 18:52
#14 RE: Ebay-Probleme Antworten

Hallo Martina,

na zumindest das finanzielle ist gut ausgegangen.

Liebe Grüße

Linne Offline




Beiträge: 284

18.12.2004 18:37
#15 RE: Ebay-Probleme Antworten

Na, das ist ja gut, dass Du Dein Geld wieder hast.

 Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz