Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1 Antworten
und wurde 798 mal aufgerufen
 Backen: Kuchen und Torten
jessika Offline




Beiträge: 520

05.05.2005 13:58
RE: Apfelkuchen mit Walnüssen Antworten

Zubereitungszeit: 35 min. Backzeit 1 Std.
Zutaten:
400g Zucker, 420 g Mehl, 3 Eier, 2 Äpfel (Braeburn), ½ TL Backpulver, ½ TL Zimt, ½ TL geriebene Muskatnuss, 100 g Halbfettmargarine, 1 TL Salz, 180 g Jogurt, 100 g gehackte Walnüsse, 110 g Puderzucker, 1 Pck. Vanillezucker, 2 EL Milch

Zubereitung:
Ofen auf 150 Grad vorheizen. Springform mit Backpapier auslegen. Äpfel schälen, Gehäuse raus und grob raspeln. Eier trennen, Eiweiß steif schlagen. Eigelb mit dem Zucker schaumig rühren. Die anderen Zutaten bis auf Puderzucker und Milch nach und nach zugeben und alles mit dem Mixer zu einem glatten Teig verarbeiten. Den Eischnee unterheben, es sollen keine weißen Flöckchen mehr zu sehen sein. Teig in die Springform und ca. 1 Stunde backen. Den Kuchen erkalten lassen und aus der Form lösen. Puderzucker und Milch verrühren und den Kuchen bestreichen.

Den Guss kann man auch mit Zitronen- oder Orangensaft anrühren.


Brennwerte: 12 Stück, pro Portion 388 kcal., 10,5 g Fett. 64,2 g KH, 24,3 % kcal. aus Fett

Uchi Offline




Beiträge: 965

27.11.2006 11:18
#2 RE: Apfelkuchen mit Walnüssen Antworten

Der ist auch total lecker, mache ich heute gleich nochmal. Passt geschmacklich vor allem gut in die Weihnachtszeit.

 Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz