Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2 Antworten
und wurde 561 mal aufgerufen
 Ernährung allgemein
starspell ( gelöscht )
Beiträge:

24.04.2006 20:32
RE: Selbst-Checks! Antworten

Hier könnt ihr Euch testen!

Obst und Gemüse

Milch und Milchprodukte

Fleisch,Wurst und Fisch

Vitamine

Tappt Ihr noch in die Fettfalle?

Würde mich freuen wenn jemand einen dieser Tests gemacht hat, dann auch mal erzählt wie er abgeschnitten hat!

blackneg Offline




Beiträge: 1.413

25.04.2006 18:53
#2 RE: Selbst-Checks! Antworten

Hallo,

ich lag außer bei Fett + Milch im oberen Punktebereich.

zu Milch: Wieso gilt es als falsch wenn man keine fetten Milchprodukte ißt und stattdessen fettarme Produkte wählt?

Zu Fett: irgendwie ist es mir egal ob ein Big Mäc Menü 42 oder 63 Gramm Fett hat...es ist immer zuviel*g*

Ansonsten war das Ganze sehr interessant und aufschlußreich, bloß muß man die Theorie jetzt auch noch umsetzen:-)

starspell ( gelöscht )
Beiträge:

25.04.2006 20:22
#3 RE: Selbst-Checks! Antworten

Milch und Milchprodukte


Zitat
Ergebnis: Sie haben 9 von 26 Punkten erreicht



Das ist nicht genug! Milch und Milchprodukte enthalten viele Nährstoffe, die der Mensch zum Leben braucht. Vor allem zählen sie zu den Haupt-Calcium-Lieferanten des Körpers und sind daher wichtig für Aufbau und Erhaltung von Zähnen und Knochen. Wenn Sie partout keine Milch, keinen Quark und Käse mögen, sollten Sie calciumreiches Mineralwasser trinken und möglichst oft calciumhaltiges Gemüse wie Grünkohl, Broccoli, Fenchel, grüne Bohnen oder auch Soja und Tofu essen.


Ich wusste es schon immer! ABer ich bin nun mal kein wirklicher Milchfan!

Zitat
Fleisch, Wurst und Fisch


Ergebnis: Sie haben 13 von 20 Punkten erreicht



Sie haben einen mittleren Fleisch- und Fisch-Konsum. Das ist eigentlich in Ordnung, denn tierische Eiweiße gleichen denen des Menschen und sind gut verwertbar. Allerdings enthält Fleisch auch oft viel Fett, weshalb es höchstens zwei, drei Mal pro Woche auf dem Speiseplan stehen sollte. Greifen Sie für Ihre Eiweißversorgung lieber öfter auf fettarme Milchprodukte und Fisch zurück. Seefisch empfiehlt sich schon wegen seines hohen Jodgehalts.


Fisch darf ich leider nicht essen!

Zitat
Obst und Gemüse


Ergebnis: Sie haben 4 von 10 Punkten erreicht



Sie nehmen zu wenig Obst und Gemüse zu sich. Wenn Sie eine ausreichende Versorgung Ihres Körpers mit Vitaminen, Mineralstoffen und Spurenelementen sicherstellen wollen, müssen Sie bei Grünzeug und Früchten nachlegen - und sei es mit schnell zubereiteter Tiefkühlkost. Auch Erbsen, Bohnen oder Linsen sind wichtig - weil sie Ballaststoffe und hochwertiges Eiweiß liefern.



Woher weiss dieser Test das *ne ne ne *

 Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz