Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 559 mal aufgerufen
 Backen: Kuchen und Torten
Adelheid Offline



Beiträge: 3.361

06.08.2002 18:37
RE: Apfel-Gitterkuchen Antworten

Apfel-Gitterkuchen

200 g Rosinen
2 kg. Äpfel
2-3 Eßl Zitronensaft
700 ml klarer Apfelsaft
2 P. Puddingpulver Vanille
100g + 125g Zucker
100g + evtl. 1 EL Mandelstifte
100 g Magerquark
1 Ei + 1 Eigelb (gr .M)
8 EL Mich
8 EL Öl
1 P. Vanillin-Zucker
1 Prise Salz
500 g. Mehl
1 P. Backpulver
1 EL Schlagsahne/Milch

1.) Rosinen waschen, abtropfen. Äpfel schälen u. entkernen. Würfeln, mit Zitronensaft beträufeln.
1/8 l Apfelsaft, Puddingpulver und 100 g. Zucker verrühren. Rest Saft aufkochen, Puddingpulver einrühren und aufkochen. Äpfel, Rosinen und 100 g. Mandelstifte unterheben. Abkühlen lassen.
2.) Fettpfanne(ca. 32x39 cm.) fetten. Quark, 1 Ei, Milch, Öl, 125 g. Zucker, Vanillin-Zucker und Salz verrühren. Mehl und Backpulver mischen, zur Quarkmasse geben. Mit den Knethaken des Handrührgerätes unterkneten.
3.) 2/3 Teig auf der Fettpfanne ausrollen, am Rand 1 cm. hchdrücken. Im heißen Ofen (E-Herd:175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: Stufe 2) ca. 12 min. vorbacken.
4.) Äpfel auf dem Boden verteilen. Rest Teig zum Quadrat (ca. 30x30 cm.) ausrollen, in 3 Streifen schneiden. Jeweils mit dem Gitterschneider darüber rollen. Etwas auseinander ziehen, auf die Äpfel legen. An den Nähten zusammendrücken. Oder Teig in schmale Streifen schneiden und als Gitter darauf legen.
5.) Kuchen bei gleicher Temperatur weitere 25-35 Minuten backen.1 Eigelb mit Sahne oder Milch verquirlen. Nach ca. 10 Minuten Backzeit das Gitter damit bestreichen und 1 EL Mandelstifte auf den Kuchen streuen. Kuchen zu Ende bcken und auskühlen lassen.
Stück ca. 340 kcal / E 8g / F 9G / KH 54g = 21,2% LF

 Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz