Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 1.120 mal aufgerufen
 Suppen, Saucen, Brotaufstriche
sil Offline




Beiträge: 1.664

08.08.2002 14:32
RE: Suppen: mit Erbsen und Linsen Antworten

Erbsensuppe
Zutaten für 1 Person:

150 g TK-Erbsen
1/4 l Gemüsebrühe (Gefro)
50 ml Milch 1,5%
Salz, Pfeffer, Muskat

Zubereitung:
Die Erbsen in der Brühe, gewürzt mit Salz, Pfeffer und etwas Muskat aufkochen und ca. 5 min ziehen lassen. Pürieren, Milch zugeben, abschmecken. Wem das ganze zu dünn ist, mit etwas Kartoffelpüree andicken und fertig.

Wenn dies kein 'Fastfood' ist, dann weiß ich auch nicht UND nur 10,8% Fett bei 135kcal UND seeeehr lecker

Adelheid Offline



Beiträge: 3.361

29.08.2002 13:09
#2 RE: Suppen: mit Erbsen und Linsen Antworten

Linsentopf mit Hähnchen

Zutaten für 2 Personen:
300 g Hähnchenfilets,
Salz,
1 Bund Suppengrün,
1 kleine gelbe Paprikaschote,
1 Beutel "Deftiger Linsentopf",
1-2 EL Weißweinessig,
1 Prise Zucker,
1/2 Bund Schnittlauch

Zubereitung: 1. Hähnchenfilets in 1/2 l leicht gesalzenem Wasser ca. 15 Minuten kochen. In der Zwischenzeit Suppengrün und Paprika in kleine Würfel schneiden.
2. Hähnchenfilets herausnehmen und warm stellen. 1/4 l kaltes Wasser zum Kochwasser gießen. Beutelinhalt Linsentopf einrühren. Unter Rühren aufkochen lassen. Suppengrün und Paprika zufügen. Bei schwacher Hitze und leicht geöffnetem Topf ca. 10 Minuten köcheln lassen. Ab und zu umrühren.
3. Fleisch in dünne Scheiben schneiden. Eintopf mit Essig und etwas Zucker abschmecken. Schnittlauch waschen, trockenschütteln und in feine Röllchen schneiden. Eintopf mit Hähnchenfleisch anrichten. Mit Schnittlauch bestreut servieren.

Dazu schmeckt Baguette.
Zubereitungszeit: ca. 30 Minuten,

pro Portion 480 kcal, 13 g Fett, 24%.

Ria Maria Offline




Beiträge: 109

31.10.2002 14:22
#3 RE: Suppen: mit Erbsen und Linsen Antworten

Kartoffel – Linsen – Suppe(aus der neuen TINA)

hab ich zwar noch nicht probiert, hört sich aber gut an...

für 4 Personen:
300 g Staudensellerie,
2 mittlere Zwiebeln,
2 Knobizehen,
1 rote Chilischote,
750 g Kartoffeln,
20 g Butter/Margarine,
etwa 1 El Curry,
1 ½ l Gemüsebrühe (Instant),
125 g rote Linsen

1. Sellerie putzen, dabei etwas Grün zum Garnieren beiseite legen. Sellerie in dünne Scheiben und Zwiebeln in feine Würfel schneiden. Knobi durch eine Presse drücken. Chilischote längs aufschneiden, entkernen und in feine Ringe schneiden. Kartoffeln schälen und stiften.
2. Fett erhitzen. Zwiebeln, Knobi und Chili darin andünsten, mit Curry bestäuben, unter Rühren kurz anschwitzen und mit Brühe ablöschen. Kartoffeln und Sellerie zufügen, aufkochen und zugedeckt etwa 10 Min. garen.
3. Linsen zufügen und weitere 10 – 12 Min. köcheln lassen. Mit Salz abschmecken.

Pro Portion: 280 Kcal / 7 g Fett = 2,5%

Adelheid Offline



Beiträge: 3.361

01.11.2002 13:46
#4 RE: Suppen: mit Erbsen und Linsen Antworten

Erbsen-Creme-Suppe
===================
1 Portion

Zutaten:
250 ml gekörnte Brühe
2 in Ringe geschnittenen Frühlingszwiebeln
30 g Selleriewürfeln
1/4 TL abgeriebener Zitronenschale
1 Prise Muskat
120 g tiefgekühlte junge Erbsen
2 EL fein gehackte Petersilie
2 TL Zitronensaft

Zubereitung:
Die gekörnte Brühe mit den in Ringe geschnittenen Frühlingszwiebeln, Selleriewürfeln, abgeriebene Zitronenschale und Muskat zum Kochen bringen.
Zugedeckt 10 Minuten kochen.
Die tiefgekühlten jungen Erbsen zugeben.
Weitere 3 Minuten zugedeckt kochen.
Suppe und die fein gehackte Petersilie sowie Zitronensaft mit dem Mixstab fein pürieren.

94 Kalorien, 0 g Fett

Adelheid Offline



Beiträge: 3.361

24.02.2003 14:29
#5 RE: Suppen: mit Erbsen und Linsen Antworten

Linsensuppe mal anders
========================

Zutaten (für 4 Portionen)
250 g Kartoffeln
100 g Rohschinken-Würfel
1 Bund Frühlingszwiebeln (Lauchzwiebeln)
1 große gelbe Paprika
1 großen Apfel
320 g Linsen, Konserve
500 ml Klare Gemüsebrühe
100 g Frischkäse Kräuter
Salz, Pfeffer
Paprika, edelsüß
Petersilie

Zubereitung
Kartoffel schälen und in Würfel schneiden. Schinken in einem großen Topf auslassen. Lauchzwiebeln in Ringe schneiden und mit den Kartoffeln zum Schinken geben. Kurz mitbraten. Linsen dazugeben und kurz schmoren, dann mit der Gemüsebrühe aufgiessen und ca. 15 min leicht köcheln lassen. Paprika und Apfel in kleine Würfel schneiden, zur Suppe geben. Den Frischkäse in der Suppe auflösen und nochmal 10 min leicht köcheln lassen. Mit Salz, Pfeffer und Paprika pikant abschmecken. Vor dem Servieren mit Petersilie bestreuen.
Nährwerte pro Portion 817,4 kcal, 13,26g Fett, 14,6 Fett%
Beilagen Baguette oder frisches Bauernbrot

Bemerkung: Schmeckt auch Kinder. Läßt sich gut einfrieren




Vegane Linsensuppe
===================

Zutaten (für 2 Portionen)
150 g Kartoffeln
100 g Nudeln
300 g Möhren (Karotten)
120 ml Essig
45 g Zucker
200 g Teller-Linsen
1000 ml Klare Hühner-Bouillon (Brühe)
Salz
Pfeffer

Zubereitung
Linsen über Nacht einweichen. 1,5 l Wasser erhitzen, Brühe herstellen und Linsen bissfest kochen. Dann Kartoffeln und Karotten zufügen. Nachdem diese weichgekocht sind, Nudeln zufügen und weichkochen. Suppe mit Zucker und Essig abschmecken. (Mit Salz und Pfeffer selbstverständlich auch.)

Nährwerte pro Portion: 209 kcal, 2g Fett, 8,61 Fett%

Beilagen: Baguette, Weizenbrötchen oder ähnliches
Bemerkung: Suppe schmeckt aufgewärmt nochmal so gut ! (Ein Teller 250ml = eine Portion)


Schnelle Linsensuppe
=====================

Zutaten (für 4 Portionen)
500 g Kartoffeln
250 g Möhren (Karotten)
830 g Linsen, Konserve, mit Suppengrün
1 EL Gemüsebrühe (Instant)

Zubereitung
Linsen mit gesamter Flüssigkeit in den Topf geben. Dose 2 mal mit Wasser füllen, dazugießen. Kartoffeln und Möhren schälen und kleinschnippeln. Aufkochen, Brühe zugeben und garen, bis das Gemüse weich ist. Ca. 15-20 Min.

Nährwerte pro Portion: 263 kcal, 0,9g Fett, 3,08 Fett%

Beilagen: Evtl.Brötchen




Rote Linsensuppe
=================

Zutaten (für 3 Portionen)
1 l Wasser
2 EL Klare Hühner-Bouillon
200 g rote Linsen
2 Zwiebeln, in grobe Würfel geschnitten
2 Knoblauchzehen, durchgepresst
1 Dose gestückelte Tomaten (400 ml)
Pfeffer
Kreuzkümmel (Cumin)

Zubereitung
Wasser zum Kochen bringen und Hühner-Bouillon darin auflösen. Rote Linsen waschen, abtropfen lassen und mit den restlichen Zutaten zur Suppe geben und ca. 35-40 Minuten kochen. Mit Pfeffer und Kreuzkümmel würzen. Wer mag, kann die Suppe mit dem Stabmixer pürieren.

Nährwerte pro Portion: 257,65 kcal, 1,92g Fett, 6,71 Fett%
Bemerkung: Geht ganz fix und ist sehr lecker, Scheibe Brot dazu und die Mahlzeit ist komplett!

 Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz