Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 503 mal aufgerufen
 Süsses
Adelheid Offline



Beiträge: 3.361

08.08.2002 17:46
RE: Quark-Gries-Auflauf mit Aprikosen Antworten

Quark-Gries-Auflauf mit Aprikosen

(für 6 Personen als Hauptgericht)
Pro Portion (bei 6 Personen) 511 kcal/16 g F = 29,59 %

1 l Milch 0,3 %
2 Prisen Salz
80 g Gries
500 g Magerquark
6 Eier
130 g Zucker
2 P. Vanillezucker
1 P. Zitronenzucker
1 P. Vanille-Puddingspulver
2 Essl. Zitronensaft
1/2 Fl. Butter/Vanille-Aroma
30 g Halbfettmargarine
40 g Mandelblättchen
1 große Dose Aprikosen (850 ml)
10 g Halbfettmargarine (zum Einfetten der Form)
Zubereitung:
Milch mit Salz zum Kochen bringen. Gries einrühren und auf kleiner Stufe ca. 5 Min. ausquellen und abkühlen lassen. Eier trennen. Eiweiß steifschlagen. Eigelbe mit Quark, Zucker, Aromen und Puddingspulver cremig rühren. Den Griesbrei unterrühren. Zum Schluß den Eischnee unterheben. Aprikosen in ein Sieb geben und gut abtropfen lassen. Fett schmelzen und die Mandeln unterrühren. Quark-Gries-Masse in die gefettete Auflaufform geben und mit den Aprikosen belegen. Zum Schluß die Mandeln auf dem Auflauf verteilen. Bei 160 °C (Heißluft) ca. 50 - 60 Min. backen. Evtl. 15 Min. vor Ende der Backzeit mit Pergamentpapier abdecken, damit der Auflauf nicht zu dunkel wird.

 Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz