Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 736 mal aufgerufen
 Suppen, Saucen, Brotaufstriche
Adelheid Offline



Beiträge: 3.361

15.08.2002 16:48
RE: Suppen: Gemüsesuppe mit Fleisch Antworten

Frische Gemüsesuppe
Zutaten für 1 Person:

80 g Tatar, 1 EL Paniermehl
Salz, Pfeffer, 1 TL (5 g) Öl
100 g Kartoffeln, 1 Möhre
100 g Schneidebohnen
50 g Stangensellerie
2 Tomaten, 1/4 l Gemüsebrühe
etwas Thymian

Zubereitung: 30 Min
1. Tatar und Paniermehl verkneten, würzen. Klößchen daraus formen. Im heißen Öl braten und herausnehmen.
2. Kartoffeln und Möhre schälen. Möhre und übriges Gemüse putzen. Kartoffeln und Gemüse waschen und kleinschneiden. Alles im Bratfett andünsten. Brühe und Thymian zufügen. Alles ca. 15 Minuten garen. Suppe würzen. Klößchen darin erhitzen.

370 kcal, 9 g Fett = 21,9 %

Adelheid Offline



Beiträge: 3.361

15.08.2002 16:54
#2 RE: Suppen: Gemüsesuppe mit Fleisch Antworten

Gemüsetopf mit Kassler

Zutaten für 4 Personen:

2 mittelgroße Zwiebeln
1 Bund Suppengrün
einige Pfefferkörner
2 Gewürznelken
600 g mageres Kasseler-Kotelett
375 g Möhren
250 g Broccoli
1 kleiner (ca. 600 g) Blumenkohl
1 Bund Petersilie
Salz, weißer Pfeffer

Zubereitung: 1 ¼ Std.
1. Zwiebeln schälen und in Spalten schneiden. Suppengrün putzen, waschen und kleinschneiden.
2. Zwiebeln, Suppengrün, Pfefferkörner und Nelken in 2 l Wasser aufkochen. Fleisch waschen und darin ca. 45 Minuten zugedeckt garen.
3. Möhren putzen, schälen und in Scheiben schneiden. Broccoli und Blumenkohl putzen, waschen und in kleine Röschen teilen. Petersilie waschen und fein hacken.
4. Kasseler herausnehmen. Möhren und Blumenkohl in der Brühe ca. 15 Minuten garen. 5 Minuten vor Ende der Garzeit Broccoliröschen zufügen.
5. Kasseler vom Knochen lösen und in kleine Würfel schneiden. Fleischwürfel im Eintopf erwärmen. Mit Salz und Pfeffer würzig abschmecken und mit Petersilie bestreuen.
290 kacl, 9 g Fett = 27,9 %

7560 ( gelöscht )
Beiträge:

19.08.2002 10:18
#3 RE: Suppen: Gemüsesuppe mit Fleisch Antworten

echt leckaaaa

Adelheid Offline



Beiträge: 3.361

09.10.2002 20:37
#4 RE: Suppen: Gemüsesuppe mit Fleisch Antworten

GLYX-Tipp:
Der Glykämische Index liegt unter 50,
das begünstigt die Fettverbrennung.

Kichererbsen-Gemüse-Suppe
=========================
Zubereitungszeit: etwa 30 Minuten

1 kleine Dose Kichererbsen (250 g Abtropfgewicht)
100 g magerer Kasseler-Aufschnitt
1 Zwiebel
1 EL Pflanzenöl
1 Knoblauchzehe
1/2 l Gemüsebrühe
1 rote oder gelbe Paprikaschote
Jodsalz, Pfeffer
1 Bund Frühlingszwiebeln
Tabasco
1/2 Bund glatte Petersilie

1. Kichererbsen in einem Sieb abspülen und abtropfen lassen.
2. Zwiebel und Knoblauchzehe pellen und würfeln. Paprikaschote und Frühlingszwiebeln waschen und putzen. Frühlingszwiebel in Ringe, Paprika und Kasseler-Aufschnitt in Streifen schneiden.
3. Zwiebel- und Knoblauchwürfel im heißen Öl glasig dünsten. Brühe, Kichererbsen und Paprika zugeben und 5 Minuten garen.
4. Frühlingszwiebeln in die Suppe geben und weitere 5 Minuten garen. Kasselerstreifen zugeben, kurz erhitzen und mit Salz, Pfeffer und Tabasco herzhaft abschmecken. Mit Petersilienblättchen bestreuen.
Pro Portion

320 Kilokalorien
21 g Eiweiß
10 g Fett
= 28,1 %
32 g Kohlenhydrate
12 g Ballaststoffe
reich an Vit. B1, B6, C, E, ß-Karotin, Fe, SPS

Adelheid Offline



Beiträge: 3.361

24.02.2003 14:47
#5 RE: Suppen: Gemüsesuppe mit Fleisch Antworten

Westernsuppe
=============

Zutaten (für 6 Portionen)

400 g Putengehacktes
4 Zwiebäcke
1 Ei
Salz
1 Zwiebel
2 Knoblauchzehen
250 g rote Paprika
1 kl. Dose Kidneybohnen (Abtropfgewicht 250g)
1/2 TL Zucker
3 TL Instant Fleischbrühe
1 kl. Dose Tomatenmark
Salz, Pfeffer, Paprika
1 gestr. TL Cilliesoße von Rila
100 g Exquisa Vital

Zubereitung
Zwiebäcke,Ei und Salz mit einer Gabel fein zerkleinern, mit dem Gehacktem vermischen und für 1/2 Stunde in den Kühlschrank stellen. Anschließend mit feuchten Händen kleine Klößchen formen. In einer beschichteten Pfanne die Klößchen ohne Fett leicht anbraten. Zwiebeln, Knoblauch und Paprika zugeben und ebenfalls ein wenig anbraten. Die Bohnen über ein Litermaß abgießen und die aufgefangene Flüssigkeit mit Wasser auf gut ¾ l auffüllen. Die Klößchen damit ablöschen. Die Fleischbrühe, und das Tomatenmark aufkochen lassen. Die Bohnen hineingeben und 5 Min. leicht köcheln lassen. Mit dem Zucker, Chilisauce und den Gewürzen pikant abschmecken. Zum Schluß den Frischkäse unterrühren.

Nährwerte pro Portion: 177 kcal, 5,36g Fett, 27,25 Fett%

 Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz