Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 307 mal aufgerufen
 Backen: Kuchen und Torten
Adelheid Offline



Beiträge: 3.361

19.08.2002 17:27
RE: Hefezopf: Safran-Kräuter-Zopf Antworten

Safran-Kräuter-Zopf

500 g Weizenmehl (Type 550)
250 g Weizenmehl (Type 1050)
1,5 P. Trockenhefe
1 EL getr. Kräuter der Provence
abger. Schale von 1/2 unbeh. Orange
1 TL Zucker
1 EL Salz
1 kleine Zwiebel
1 Knoblauchzehe
4 EL Öl
1 TL Safranfäden
3 EL Kaffeesahne
Backpapier für das Blech
Mehl zum Ausrollen

Mehl, Hefe, Kräuter, Orangenschale, Zucker und Salz mischen. 1/2 Liter lauwarmes Wasser zugießen und alles verrühren, bis sich der Teig vom Schüsselrand löst. Zugedeckt etwa 60 Min. gehen lassen, bis sich sein Volumen verdoppelt hat.
Zwiebeln und Knoblauch abziehen, fein würfeln und bei schwacher Hitze im heißen Öl weich und goldbraun braten. Den Safran zerreiben und untermischen. Zwiebeln abkühlen lassen.
Den Teig auf etwas Mehl nochmal gut durchkneten, dabei die Zwiebeln unterkneten. In drei Portionen teilen und jeweils zu einem 50 cm langen Strang rollen. Die Stränge zu enem Zopf flechten und an den Enden zusammendrücken. Den Zopf auf das mit Backpapier belegte Backblech legen, bei 180 °C ca. 50 Min backen, rausnehmen und mit der Kaffeesahne bestreichen.
ca. 20 Stücke
je Portion 156 kcal, 3 g Fett = 17,3 %

 Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz