Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 3 Antworten
und wurde 749 mal aufgerufen
 Vegetarisches und Gemüsegerichte
Adelheid Offline



Beiträge: 3.361

23.08.2002 17:40
RE: Gefülltes Gemüse (Paprika u.a.) Antworten

Gefüllte Paprika auf serbische Art

(FÜR 2 PERS.)

2 große Paprika
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
1 Karotte
100 g frische Champignons
1 EL Öl
50 g Reis
1/2 l Gemüsebrühe
Pfeffer,
Petersilie,
Oregano
50 g Magerquark
50 g Schafskäse oder Parmesankäse

Fettgehalt pro Person: 9 g

ZUBEREITUNG
Paprika waschen, oben einen Deckel abschneiden, das Samengehäuse entfernen. Zwiebel, Knoblauch, Karotten und Pilze putzen und würfeln, in Öl andünsten. Den Reis dazugeben, mit der Gemüsebrühe auffüllen und aufkochen.
15 Minuten auf kleinster Hitze köcheln lassen.
Den Backofen auf 150 Grad vorheizen. Die fein gehackte Petersilie dazugeben und auf ausgeschalteter Herdplatte 5 Minuten nachquellen lassen. Anschließend Paprika mit den Gewürzen, Quark und Käse füllen. Ca. 30 Minuten bei 150 Grad im Backofen garen.

Adelheid Offline



Beiträge: 3.361

23.08.2002 18:07
#2 RE: Gefülltes Gemüse (Paprika u.a.) Antworten

Gefüllte Paprikaschoten

4 Paprikaschoten
300 g mehlige Kartoffeln
1 Pkg. TK-Mischgemüse
Muskat, Salz, Pfeffer
1 Knoblauchzehe
1 Bund gehackter Basilikum
Gemüsebrühe
1 EL Tomatenmark
2 EL Magerquark

Die Kartoffeln weichkochen, schälen und pressen, etwas abkühlen lassen und mit Tomatenmark und Magerquark verrühren, mit Muskat, Salz und Pfeffer abschmecken und gehackten Basilikum unterheben. Das Gemüse in Salzwasser bissfest garen und abschrecken, unter die Kartoffelmasse heben und die Paprikaschoten damit füllen, in eine mit Gemüsebrühe zu etwa 2-3 cm gefüllte Auflaufform setzen und bei 180 Grad 30 min. im Backofen garen.

ist lowfett.

Adelheid Offline



Beiträge: 3.361

17.09.2002 15:58
#3 RE: Gefülltes Gemüse (Paprika u.a.) Antworten

GLYX-Tipp:
Der Glykämische Index liegt unter 50,
das begünstigt die Fettverbrennung.


Gefüllte Tomate und Gurke mit Bulgur
====================================
für 2 Portionen

Zubereitungszeit: etwa 35 Minuten + Zeit zum Abkühlen

100 g Bulgur
100 g gekochter Schinken
Jodsalz
Pfeffer
4 mittelgroße Tomaten (etwa 300 g)
Einige Salatblätter
200 g fettarmer Naturjoghurt
1/2 Salatgurke
1 Knoblauchzehe
1 Bund glatte Petersilie
1 Bund gehacktes Basilikum

Bulgur in 200 Milliliter Salzwasser 15 Minuten garen, abgießen und abkühlen lassen.
Von den Tomaten den Deckel abschneiden, mit einem Teelöffel aushöhlen, das Fruchtfleisch würfeln. Die Gurke längs halbieren und die Kerne herauskratzen, jede Hälfte in drei Teile schneiden.
Petersilie hacken, gekochten Schinken würfeln. Bulgur, Petersilie, Schinken und Tomatenwürfel mischen. Mit Salz und Pfeffer würzen und in die Tomaten und Gurkenstücke füllen. Alles auf den Salatblättern anrichten.
Joghurt, gepresste Knoblauchzehe, Basilikum, Salz und Pfeffer verrühren und dazu reichen.

Pro Portion
316 Kilokalorien
20 g Eiweiß
5 g Fett = 14,25 %
46 g Kohlenhydrate
8 g Ballaststoffe
reich an K, Ca, Mg, Fe, Zink, Vit

Adelheid Offline



Beiträge: 3.361

26.09.2002 12:47
#4 RE: Gefülltes Gemüse (Paprika u.a.) Antworten

Paprikaschoten "Chili con Carne"
================================
für 4 Portionen

250 g Prinzessbohnen,
1 Zwiebel,
20 g Butter,
1 Dose (425 ml) Kidneybohnen,
1 Beutel Maggi FIX für Chili con Carne,
150 g milder Schafskäse,
4 Paprikaschoten,
1/8 l Wasser,
1 KL Maggi Klare Gemüsebrühe,

Prinzessbohnen putzen, waschen in mundgerechte Stücke schneiden. ZwIebel schälen, würfeln und beides in Butter andünsten Kidneybohnen abtropfen lassen, Flüssigkeit zu den Prinzessbohnen geben. Maggi Fix für Chili con Carne einrühren aufkochen und alles 10 Minuten dünsten lassen. Schafskäse den Kidneybohnen untermischen. Paprikaschoten waschen jeweils einen Deckel abschneiden, Kerne und weiße Innenhäute entfernen. Die Paprikaschoten mit Chili con Carne füllen. Wasser zum Kochen bringen und Maggi Klare Gemüsebrühe darin auflösen. Paprikaschoten hineingeben und zugedeckt bei geringer Wärmezufuhr ca. 15 Minuten garen (oder In einer feuerfesten Form Im Backofen bei 200 °C ca. 30 Minuten zugedeckt garein).
Naturreis oder Langkornreis dazu servieren.

Pro Portion ca. 405 kcal, F 12 g, 26 %

 Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz