Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1 Antworten
und wurde 466 mal aufgerufen
 Vegetarisches und Gemüsegerichte
Adelheid Offline



Beiträge: 3.361

23.08.2002 18:52
RE: Thema: Hirse Antworten

Hirseauflauf

für 4 Personen

250 g Hirse
600 ml Gemüsebrühe
300 g junge Möhren, Salz,
250 g Zuckerschoten
1 Bd. Frühlingszwiebeln
1 TL Butter, 4 Eier
¼ l Milch (1,5 %)
2 EL gehackte glatte Petersilie
schwarzer Pfeffer
1 Msp. Muskatnuss
80 g ger. Gouda

1. Hirse in der Gemüsebrühe zum Kochen bringen und zugedeckt bei schwacher Hitze etwa 20 Min. garen, bis die Flüssigkeit ganz von den Körnern aufgenommen ist.
2. Möhren putzen, schälen, in dünne Scheiben schneiden. Backofen auf 180 °C vorheizen.
1 Liter Salzwasser zum Kochen bringen, die Zuckerschoten putzen, waschen, im kochenden Salzwasser blanchieren, kalt abschrecken und abtropfen lassen.
3. Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in feine Ringe schneiden.
4. Eine flache Auflaufform mit der Butter einfetten, Eier mit Milch verquirlen, Petersilie dazugeben, das Ganze mit Salt, Peffer und Muskat würzen.
5. Das Gemüse und die Zwiebelringe in die Auflaufform füllen. Eiermilch darübergießen, den Gouda gleichmäßig darauf verteilen. Den Hirseauflauf im heißen Ofen auf der mittleren Schiene ca. 30 Min. backen.

pro Port. 455 kcal, 15 g Fett, = 30 %

Adelheid Offline



Beiträge: 3.361

26.09.2002 14:54
#2 RE: Thema: Hirse Antworten

Karotten-Hirsepfanne
====================


Scharf, lecker und gut sättigend!

Zutaten:
3 große Karotten
1 mittelscharfe Pepperoni
3 Frühlingszwiebeln
1 Knoblauchzehe
1 Tl Olivenöl
40 gr. Hirse
Saft einer Orange
200 ml Gemüsebrühe (Instant)
Salz und Pfeffer und Ingwerpulver


Zubereitung:
Geputzte Karotte in Stifte schneiden. Pepperoni und Frühlingszwiebeln putzen, waschen und kleinschneiden. Knoblauch hacken.
Pepperoni und Knoblauch im heißen Öl glasig dünsten. Karotten und Frühlingszwiebeln und Hirse zufügen und anschmoren. Mit Orangensaft und Gemüsebrühe ablöschen und würzen. Zugedeckt ca. 20 Min. köcheln lassen.

 Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz