Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1 Antworten
und wurde 776 mal aufgerufen
 Pizza und Pasta
sil Offline




Beiträge: 1.664

08.08.2002 14:57
RE: Nudeln mit Hähnchenbrust Antworten

Gebratene Nudeln mit Hähnchen (für 4 Personen)

Zubereitung
200 g breite Reisnudeln
500 g Hähnchenbrustfilet
4 EL Fischsauce
2 TL flüssiger Honig
4 TL Essig
2 TL Krabbenpaste
etwas Chili oder Tabasco
60 g ungesalzene Erdnusskerne
2 Eier
1 Bund Frühlingszwiebeln
3 EL Öl
Pro Portion etwa 500 kcal
Zubereitungszeit etwa 45 Minuten
Zubereitung
1. Die Reisnudeln in einer Schüssel mit warmem Wasser übergießen und etwa 30 Minuten quellen lassen.
2. Inzwischen die Hähnchenbrustfilets kalt abwaschen, abtrocknen und in dünne Scheiben schneiden, diese noch etwas kleiner schneiden.
3. Die Fischsauce mit dem Honig, dem Essig, der Krabbenpaste und Chilipaste oder Tabasco gründlich glatt rühren.
4. Die Erdnüsse fein mahlen. Die Eier in einer Tasse aufschlagen. Die Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in dünne Ringe schneiden.
5. Den Wok und dann das Öl darin erhitzen. Nach und nach das Fleisch darin scharf anbraten, fertiges Fleisch an den Rand schieben. Ist das
ganze Fleisch angebraten, die Würzsauce dazugeben.
6. Die Nudeln abtropfen lassen. Zusammen mit den Frühlingszwiebeln in den Wok geben und etwa 2 Minuten gründlich verrühren.
7. Die gemahlenen Erdnüsse aufstreuen, das verquirlte Ei unterziehen und alles noch 1 - 2 Minuten verrühren. Nach Belieben mit Koriander-
grün oder Petersilie bestreuen.
Dazu eine scharfe Sauce reichen

Tom ( gelöscht )
Beiträge:

28.08.2002 13:11
#2 RE: Nudeln mit Hähnchenbrust Antworten

Nudeln mit Hähnchenbrust


Zutaten für 4 Personen:
2 TL Mandelstifte,
2 Zucchini,
200 g Hähnchenbrustfilet,
1 EL Olivenöl,
1 Knoblauchzehe,
abgeriebene Schale einer halben unbehandelten Zitrone,
Salz, Pfeffer,
400 g Schmetterlingsnudeln,
3 EL Basilikumblättchen

1. Mandeln ohne Fettzugabe rösten, abkühlen lassen. 2. Zucchini waschen, putzen, in stücke schneiden. Filet abbrausen, trockentupfen, würfeln, im heißen Öl anbraten. Zucchini zufügen, kurz mitbraten. Knoblauch abziehen, hacken, mit Zitronenschale unterziehen. Salzen, pfeffern. 3. Die Nudeln in reichlich kochendem Salzwasser bissfest garen. Abgießen, gut abtropfen lassen und mit dem Hähnchenfleisch vermengen. Mandeln, Basilikumblättchen unterziehen und servieren.

Pro Portion: ca. 270 kcal, 9 g Fett = 30 %

 Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz