Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1 Antworten
und wurde 639 mal aufgerufen
 Fisch
Tomm Offline




Beiträge: 218

29.10.2002 19:10
RE: Meeresfrüchte Antworten

Eintopf mit Meeresfrüchten
====================
Für 4 Portionen
pro Portion: 315 kcal, 5 g Fett = 14,3 %

Zutaten:
2 Zwiebeln
4 Knoblauchzehe
je 1 rote und grüne Chilischote
4 Tomaten
3 EL Olivenöl
350 ml Weißwein
2 Stiele Oregano
Salz
Pfeffer aus der Mühle
500 g Miesmuscheln
500 g Meerwolffilet
1 EL Zitronensaft
1 gekochter Hummer (500 g)
½ Bund Petersilie
TIPP: Die genannten Fischzutaten können ausgetauscht werden.

Die Zwiebel und Knoblauchzehen schälen und klein würfeln. Die Chilischoten waschen, längs einritzen, entkernen und sehr fein hacken. (Wenn man nicht mit Handschuhen arbeitet, danach sofort die Hände waschen). Tomaten waschen und halbieren, die Stielansätze entfernen und die Tomaten entkernen.
Das Öl in einem großen Topf erhitzen. Zwiebeln, Knoblauch und Chilis darin andünsten. Tomatenpüree mit Wein verrühren und dazugießen, die gehäuteten Tomatenhälften hinzufügen
Oregano waschen, trockenschütten und dieBlättchen abzupfen, unter die Tomaten rühren, mit Salz und Pfeffer kräftig abschmecken und zugedeckt etwa 15 Min bei schwacher Hitze köcheln lassen.
Die Muscheln gründiche waschen, eventuell vorhandene Bärte entfernen, geöffnete Muscheln aussortieren. Das Fischfilet waschen, trockentupfen, in Stücke schneiden und mit Zitronensaft beträufeln. Den Hummer mit einem Messer längs halbieren, den Magensack entfernen und das Fleisch auslösen. Die Scheren mit einem Hammer oder einer Zange aufknacken, das Fleisch auslösen. Alles in nicht zu kleine Stücke zerteilen. Fischstücke, Muscheln und Hummerfleisch in die Sauce geben und 7 Min köcheln lassen.
Die Petersilie waschen und trockenschütteln, die Blätter von den Stielen zupfen und grob hacken. Den Eintopf mit der Petersilie bestreut servieren.

TOMM Offline




Beiträge: 218

04.07.2003 12:39
#2 RE: Meeresfrüchte Antworten

Grüne Bandnudeln mit Meeresfrüchten
===================================
für 2 Personen

200 g Lauch
1 Knoblauchzehe
1 unbehandelte Zitrone
1 EL Olivenöl
200 g grüne oder weiße Bandnudeln
Salz, Pfeffer
250 gemischte Meeresfrüchte – TK
150 ml Gemüsebrühe
50 ml Sahne 30 % Fett
einige Kräuterblättchen

Lauch putzen, waschen und in feine Ringe schneiden. Den Knoblauch schälen, klein würfeln. Zitrone heiß waschen, trockenreiben. Die Schale dünn abschneiden, sehr fein hacken. Die Zitrone auspressen. Lauch, Knoblauch und Zitronenschale in einer beschicheten Pfanne im heißen Öl 5 Minuten dünsten. Bandnudeln in Salzwasser nach Packungsangabe bissfest kochen. Inzwischen die Meeresfrüchte abtropfen lassen. Die Brühe und die Sahen zum Gemüse geben, salzen und pfeffern. Aufkochen. Die Meeresfrüchte untermischen, bei schwacher Hitze etwa 5 Minuten ziehen lassen. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken. Die Meeresfrüchte mit den abgetropften Nudeln in zwei tiefen Tellern anrichten. Mit den Kräuterblättchen bestreuen.

Pro Portion
Fett 18 g/27 %
Eiweiß 33 g
KH 18 g
Ballast 7 g
Brennwert 606 kcal

 Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz