Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2 Antworten
und wurde 764 mal aufgerufen
 Vegetarisches und Gemüsegerichte
KleineHexe24 Offline



Beiträge: 1.067

10.09.2002 14:18
RE: Gemüse-/Spinat-Lasagne (4x) Antworten

Spinatlasagne: 16 %

Zutaten:
1 Zwiebel, 1 Tl. Öl, 1 Knoblauchzehe, 500 g TK-Blattspinat, Salz, Pfeffer, Muskatnuss, 500 g Magerquark, 2 Dosen Tomaten á 800 g, 1 Tl. gekörnte Brühe, Paprikapulver, 2 Eßl. Tomatenmark mit Knoblauch, Oregano, 1 Eßl. Mehl, Lasagneblätter, 100 g gerieb. Käse.

Zubereitung:
Die Zwiebel in Würfel schneiden und in dem Öl andünsten. Den Knoblauch dazupressen. Den gefrorenen Spinat zugeben und etwa 10 Minuten auf kleiner Hitze dünsten, evtl. etwas Flüssigkeit zugiessen. Den Spinat mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen und mit dem Quark verrühren.
Den Backofen auf 200 ° C vorheizen. Die Dosentomaten in einen Topf geben, etwas kleinschneiden und erhitzen. Die Tomaten mit Salz, Pfeffer, Brühe und Paprika würzen. Das Tomatenmark und den Oregano unterrühren. Die Tomatensauce aufkochen, das Mehl mit etwas Wasser verrühren und die Sauce binden. Den Topf von der Kochstelle nehmen. In einer Auflaufform zunächst etwas Tomatensauce geben, darauf die erste Schicht Lasagneblätter verteilen. Wieder etwas Tomatensauce und dann etwas Spinat darauf schichten. Mit Lasangeblätter abdecken, usw. Mit Tomatensauce abschließen und den Käse drüberstreuen. Im heißen Ofen 20 Minuten backen, vor dem Servieren 10 Minuten ruhen lassen.

Adelheid Offline



Beiträge: 3.361

17.09.2002 15:25
#2 RE: Gemüse-/Spinat-Lasagne (4x) Antworten

Gemüselasagne für 4 Personen
============================

250 g Lasagneblätter ohne Vorkochen
2 Zwiebeln schälen und würfeln
300 g Lauch putzen und in Ringe schneiden
250 g Möhren putzen und in Scheiben schneiden
200 g Sellerie putzen und in Streifen schneiden
10 g Butter erhitzen, die Zwiebeln glasig
dünsten,Lauch, Möhren und Sellerie
zufügen Und 10 min. mitdünsten
1 kleine Dose Mais abtropfen lassen und dazugeben. Mit
Salz, Pfeffer, Paprika kräftig abschmecken.
150 g Saure Sahne mit
150 ml Milch (1,5%) und
2 Eiern vermischen und mit
Salz u. Pfeffer würzen.
1 Bund Petersilie hacken und untermischen.
Lasagne in eine Form wie folgt ein-
Schichten: etwas Eiersahne, Nudel-
Blätter, Gemüse, Eiersahne, Nudel-
Blätter, usw. Zum Schluß
100 g Käseraspel „Du darfst“ darüberstreuen und das Ganze
bei 200 °C im vorgeheizten Ofen 45
min.backen, evtl. abdecken wenn
der Käse zu dunkel wird.

Pro Portion 509 kcal, 16,6 g Fett, 29 % Kalorien aus Fett


Linsenlasagne für 4 Personen
============================

200 g Linsen im Schnellkochtopf weich kochen oder
1 Dose Linsen abgießen.
1 große Zwiebel schälen u. fein hacken, in
1 TL Olivenöl glasig dünsten.
1 große Karotte schälen und in Scheiben schneiden,
dazugeben.
1 Dose Tomaten (440 ml) dazugeben und 15 min. köcheln
lassen.
Salz, Pfeffer, Muskat damit würzen,
2 TL Gefro Brühe dazugeben, mit
Oregano,Thymian u.Basilikum abschmecken, dann die Linsen
Dazugeben,evtl. nachwürzen
300 ml Milch (1,5%) erhitzen und mit
3 TL Gefro helle Soße binden, mit
Salz, Pfeffer, Muskat würzen, evtl. noch
Oregano,Thymian u.Basilikum dazugeben (wenn gewünscht).
250 g Lasagneplatten ohne Kochen abwechselnd mit der
Tomaten und Bechamelsoße in
eine feuerfeste Form
Schichten, zum Schluß
50 g Käseraspel „Du darfst“ daraufstreuen und im
vorgeheizten Backofen bei 180
°C 45 min.backen. Falls der
Käse zu dunkel wird ggfs.mit
Alufolie abdecken.
Pro Portion 515 kkcal, 8,65 g Fett, 15 % Kalorien aus Fett



Gemüse-Lasagne
==============

GLYX-Tipp:
Der Glykämische Index liegt unter 50,
das begünstigt die Fettverbrennung.
Zubereitungszeit: etwa 70 Minuten

1 Bund Lauchzwiebeln
1 EL frische Oreganoblättchen (oder 1 TL getrockneter Oregano)
3 Stangen Bleichsellerie
250 g Brokkoli
Jodsalz
1 kleine Dose Anchovis (Abtropfgewicht 40 g)
Cayennepfeffer
8 Lasagneplatten (ohne Vorkochen)
1-2 Knoblauchzehen
1 Packung Tomatenpüree (500 g)
60 g geriebener Mozzarella

Gemüse putzen und kleinschneiden, Anchovis fein würfeln, Knoblauchzehe pellen und durchpressen. Das Tomatenpüree mit Anchovis, Knoblauch und Gewürzen pikant abschmecken.
In eine Gratinform zuerst etwas Tomatensauce gießen. Darüber abwechselnd je 2 Nudelplatten, Gemüse und Tomatensauce schichten. Die beiden oberen Schichten sollen Nudeln und Sauce sein.
Mit Mozzarella bestreuen. Im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Umluft: 180 °C/Gas: Stufe 3) 45 Minuten backen.

Pro Portion
400 Kilokalorien
23 g Eiweiß
9 g Fett = 20,25 %
55 g Kohlenhydrate
11 g Ballaststoffe
reich an Vit. C, Folsäure, Fe, Zink, Ca, Mg, SPS

Adelheid Offline



Beiträge: 3.361

26.09.2002 15:16
#3 RE: Gemüse-/Spinat-Lasagne (4x) Antworten

Gemüselasagne
=============

für 1 Portion

Zutaten:
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
3 Tomaten
1 Paprikaschote
1 Zucchini
1/2 Paket passierte Tomaten
3 Lasagneplatten
2 EL ger. Käse 30 %

Zubereitung:
Zwiebel und 1 Knoblauch würfeln fettfrei anbraten. Tomaten, Paprikaschote und Zucchini kleingeschnitten mit andünsten. Mit passierten Tomaten aufgießen. Mit mit Salz und Pfeffer abschmecken. Etwas Gemüsebrühe darüberstreuen, gibt Geschmack. Gemüse ca. 5 min in der Pfanne mitdünsten und dann das Gemüse mit Lasagneplatten abwechselnd in eine Auflaufform schichten. Mit einer Gemüseschicht beginnen und mit Käse bestreuen. Im vorgeheizten Backofen bei 200° ca. 30 min backen.

 Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz