Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 971 mal aufgerufen
 Suppen, Saucen, Brotaufstriche
sil Offline




Beiträge: 1.664

08.08.2002 15:12
RE: Suppen: viele Kartoffelsuppen Antworten

Kartoffelcremesuppe
Für 6 Personen

Zutaten:

2 große Kartoffeln, geschält und in kleine Stücke geschnitten
700 ml Magermilch
250 ml Gemüsebrühe
1 mittelgroße Zwiebel, feingehackt
halben TL Selleriesalz
1 TL Kräutersalz
100 ml cremiger Magerjoghurt
2 EL gehackte Petersilie
2 EL gehackte Frühlingszwiebeln Zubereitung:
In einem Topf Kartoffeln, Milch, Brühe, Zwiebel, Sellerie- und Kräutersalz vermischen und zum Kochen bringen. Die Hitze reduzieren und den Topfinhalt köcheln lassen, bis die Kartoffeln weich sind. Von der Kochstelle nehmen. Die Hälfte von Kartoffeln und Brühe im Mixer glattpürieren und wieder in den Topf geben. Den Magermilchjoghurt in die heiße Suppe rühren (sie darf nicht mehr kochen). Mit Petersilie und Frühlingszwiebeln bestreuen und servieren.

Nährwert pro Person: 125 Kcal, 0,55g Fett --> 3,96 %

Tom ( gelöscht )
Beiträge:

28.08.2002 21:42
#2 RE: Suppen: viele Kartoffelsuppen Antworten

Kartoffelsuppe 1: mit Schinken


Zutaten:
500 g Kartoffeln
1 Stange Lauch
1 Zwiebel
200 g Schinkenwürfel
1 EL Öl
1 L Heiße Fleischbrühe
1 Möhre
Salz, Pfeffer
2 Scheiben Mehrkorntost
2 EL geh. Petersilie

Zubereitung:
Kartoffeln schälen und in kleine Würfel schneiden. Lauch in Scheiben schneiden. Zwiebel und Möhre fein würfeln.
Öl in einem Topf erhitzen und die Schinkenwürfel darin auslöassen.
Zwiebel und Lauch dazugeben und etwa 5 Minuten dünsten.
Mit Fleischbrühe aufgießen und aufkochen lassen. Kartoffel und Möhrenwürfel dazu geben. Salzen und Pfeffern. Etwa 30 Minuten köcheln lassen. Inzwischen das Tostbrot toasten und in kleine Würfel schneiden. Vor dem servieren die Brotwürfel sowie die Petersilie über die Suppe streuen.

Anzahl Personen: 4
Zubereitungszeit: 35 minuten

Pro Portion: 270 kcal 5 g Fett = 17 %


Kartoffelsuppe 2: mit Weißkohl

Für 8 Portionen:
2 EL Öl
2 Zwiebeln
2 Knoblauchzehen
300 g Kartoffeln
800 g Weißkohl
2 l Gemüsebrühe (Instant)
1 TL Kümmel,
1 Prise scharfes Paprikapulver,
2 TL edelsüßes Paprikapulver
1 TL Thymian
100 g saure Sahne (10% Fett)
1 TL Mehl
1 Bund Petersilie

Zubereitung:
2 EL Öl erhitzen und 2 gehackte Zwiebel darin andünsten. 2 Knoblauchzehen fein hacken, 300 g Kartoffeln schälen, in dünne Scheiben schneiden, 800 g Weißkohl in feine Streifen schneiden. Alles zu den Zwiebeln geben, leicht salzen. Unter Rühren kurz anbraten. 2 l Gemüsebrühe (Instant) dazugeben, mit 1 TL Kümmel, 1 Prise scharfem Paprikapulver, 2 TL edelsüßem Paprikapulver und 1 TL Thymian würzen. 15 Minuten köcheln lassen. 100 g saure Sahne (10% Fett) mit 1 TL Mehl verrühren, unter die Suppe mischen. 1 Minute köcheln. Mit 1 Bund fein gehackter Petersilie garnieren.

403 kcal, 2 g Fett, 4,4%.


Kartoffelsuppe 3: mit roten Linsen

Zutaten für 4 Personen:

500 g mehlig kochende Kartoffeln,
100 g Frühlingszwiebeln,
1 Knoblauchzehe,
1 EL Olivenöl,
500 ml Gemüsebrühe (Instant),
70 g rote Linsen,
Jodsalz,
Pfeffer aus der Mühle,
1 Bund Kerbel,
2 TL rote Pfefferkörner

Zubereitung:
1. Kartoffeln waschen, schälen und würfeln. Frühlingszwiebeln putzen, in Ringe schneiden und 1 EL davon zur Seite stellen. Knoblauch schälen, hacken. Öl erhitzen, Gemüse und Knoblauch andünsten, Brühe zugießen, 20 Minuten köcheln lassen.
2. Linsen in etwas Salzwasser gar kochen. Suppe mit einem Pürierstab zerkleinern, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Kerbel waschen, trockentupfen und zufügen.
3. Suppe mit Linsen, Frühlingszwiebeln und Pfefferkörnern in Tassen anrichten.

Pro Portion: ca. 330 kcal 7 g Fett = 19,09%

Zubereitung: ca. 30 Minuten


Kartoffelsuppe 4: mit Pilzen

(4 Portionen)

1 kg Kartoffeln,
50 g getrocknete Steinpilze,
1 Gemüsebrühwürfel,
Salz,
Pfeffer,
Majoran,
Thymian
Muskatnuss,
Gehackte Petersilie,

Zubereitung:
Kartoffeln in kleine Würfel schneiden, einige getrocknete Steinpilze dazu, mit 1 l Wasser, Salz, Pfeffer, Majoran, Thymian, Gemüsebrühwürfel zu einer Suppe kochen. Einen Teil der Kartoffeln pürieren, damit die Suppe samtig wird, mit Muskatnuss würzen und mit Petersilie bestreuen.

Pro Portion: 179kcal 0,3g F = 1,5 %


Kartoffelsuppe 5: mit Mais

750 g kleine Kartoffeln
1 Zwiebel
125 ml Gemüsebrühe
4 Eßl Essig
2 Tel Zucker
schwarzer Pfeffer
1 Bund Radieschen
150 g Maiskörner
1 Eßl ger. Meerrettich
2 Eßl Joghurt-Salatcreme
150 g saure Sahne
1-2 Eßl Zitronensaft
1 Bund Dill

Kartoffeln kochen, pellen und etwas abkühlen lassen, in Scheiben schneiden, Zwiebel in Würfel schneiden.

Gemüsebrühe, Essig, Zucker, schwarzer Pfeffer zusammen in einen Topf geben und aufkochen lassen, über die Kartoffelscheiben gießen und ziehen lassen. Radieschen und
Maiskörner zu den Kartoffeln geben.
Eine Sauce aus ger. Meerrettich, JoghurtSalatcreme, saure Sahne, Zitronensaft und Dill zubereiten und vorsichtig unter die Kartoffeln mischen.

7 g Fett bei 365 kcal, pro Portion = 17 %

laufchrissi Offline




Beiträge: 727

19.09.2002 13:32
#3 RE: Suppen: viele Kartoffelsuppen Antworten

Kartoffelsuppe mit Sauerkraut
====================

1 gr. Zwiebel
300 gr. mehlige Kartoffeln
etwas Rapsöl
Gemüsebrühe zum auffüllen
400 gr. Sauerkraut
1 Eßl. Kümmel
etws saure Sahne
Salz, Liebstöckel oder Petersilie, Pfeffer
1/2 Zwiebel würfeln und anbraten
Kartoffeln schälen, würfeln und anbraten
mit Brühe auffüllen und gar kochen

Sauerkraut abtropfen
1/2 Zwiebel würfeln und mit Kümmel anbraten
Sauerkraut anbraten und mit etwas Gemüsebrühe ablöschen und ca. 10 Minuten dünsten

Kartoffeln pürieren, etwas Sahne angießen, Sauerkraut inzufügen und würzen.

Adelheid Offline



Beiträge: 3.361

01.11.2002 13:56
#4 RE: Suppen: viele Kartoffelsuppen Antworten

Suppe mit Kartoffeln
=====================

Für 8 Portionen:

Zutaten:
2 EL Öl
2 gehackte Zwiebel
2 Knoblauchzehen
300 g Kartoffeln
800 g Weißkohl
2 l Gemüsebrühe (Instant)
1 TL Kümmel,
1 Prise scharfem Paprikapulver,
2 TL edelsüßem Paprikapulver
1 TL Thymian
100 g saure Sahne (10% Fett)
1 TL Mehl verrühren,
1 Bund fein gehackte Petersilie

Zubereitung:
Öl erhitzen und gehackte Zwiebel darin andünsten.
Knoblauchzehen fein hacken, Kartoffeln schälen, in dünne Scheiben schneiden, Weißkohl in feine Streifen schneiden.
Alles zu den Zwiebeln geben, leicht salzen. Unter Rühren kurz anbraten.
Gemüsebrühe (Instant) dazugeben, mit Kümmel, scharfem Paprikapulver, edelsüßem Paprikapulver und Thymian würzen. 15 Minuten köcheln lassen.
Saure Sahne (10% Fett) mit Mehl verrühren, unter die Suppe mischen. 1 Minute köcheln.
Mit fein gehackter Petersilie garnieren.

403 kcal, 2 g Fett, 4,4%.

Adelheid Offline



Beiträge: 3.361

24.02.2003 14:45
#5 RE: Suppen: viele Kartoffelsuppen Antworten

Kartoffelsuppe mit Speck
==========================

Zutaten (für 4 Portionen)
2 große Bund Suppengrün
30 g durchwachsener Speck
700 g mehlige Kartoffeln
1 1/4 l Brühe
Salz
weißer Pfeffer
Majoran nach Geschmack
2 EL Sahne

Zubereitung
Das Suppengrün putzen, waschen und klein würfeln. Den Speck von der Schwarte und den Knorpeln befreien und in kleine Würfel schneiden. De Kartoffeln schälen, waschen und ebenfalls würfeln. Die Speckwürfel in einen großen Topf geben und bei mittlerer Hitze unter Rühren braten, bis sie glasig sind und das Fett ausgetreten is. Das Suppengrün dazugeben du unter Rühren im Fett einige Minuten andünsten. Die Kartoffeln dazugeben und ebenfalls kurz andünsten. Die Brühe angießen und zum Kochen bringen. Die Suppe mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken und zugedeckt bei mittlerer Hitze etwa 20 Minuten garen, bis die Kartoffeln weich sind. Die Kartoffeln in der Brühe mit dem Stapfer etwas zerkleinern. Den Majoran nach Geschmack zugeben und die Sahne untermischen. Die Suppe etvl.. nochmals abschmecken.

Nährwerte pro Portion: 240 kcal, 8g Fett, 30 Fett%

Beilagen: Brot



Kürbis-Kartoffel-Suppe
=======================

Zutaten (für 4 Portionen)
500 g Kartoffeln, roh
200 g Saure Sahne, 10% Fett
500 g Kürbis
200 g Porree (Lauch)
1000 ml Milch, entrahmt 0,3%
100 g Delikates Koch-Hinterschinken
Salz
Gewürze nach Geschmack

Zubereitung
Kartoffeln und Kürbis in Würfel, Porree in Ringe schneiden. Die Zutaten in der Milch garen und pürieren. Kräftig würzen. Die saure Sahne und den Schinken unterrühren.

Nährwerte pro Portion: 307,75 kcal, 7,1g Fett, 20,76 Fett%
Beilagen: Baguette

 Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz