Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 1.002 mal aufgerufen
 Backen: Kuchen und Torten
Nettimaus ( gelöscht )
Beiträge:

16.10.2002 18:48
RE: Apfel-Vanillekuchen Antworten

Apfel-Vanillekuchen

Zutaten f. 20 Stücke:

Für den Hefeteig:
¼ l Milch 0,3%
1 Würfel Hefe
50 g Zucker
500 g Mehl
1 Ei
1 Prise Salz
1 Päckchen Vanillinzucker
50 g Butter oder Margarine

Für Füllung und Belag:
2 kg säuerliche Äpfel
Saft u. abgeriebene Schale einer unbehandelten Zitrone
200 g Zucker
100 ml Apfelsaft
½ Zimtstange
1 Päckchen Puddingpulver Vanille
½ l Milch 0,3%
60 g Mandelstifte
25 g Butter o. Margarine

Milch schwach erwärmen. Hefe in ein kleines Schälchen bröckeln, 1 Teelöffelspitze Zucker zufügen und mit 4-5 EL lauwarmer Milch glattrühren. Mehl, Ei, Salz, restlichen Zucker und Vanillinzucker in eine Rührschüssel geben. Eine Mulde in die Mitte drücken und die Hefemilch hineinschütten. Zugedeckt an einem warmen Ort ca. 20 min. gehen lassen.
Fett in restlicher Milch schmelzen lassen. Den gegangenen Vorteig mit dem übrigen Mehl verrühren. Lauwarmes Milch-Fett-Gemisch zufügen und alles mit den Knethaken des Quirls zu einem glatten Teig durcharbeiten. Zugedeckt an einem warmen Ort ca. 30 min. gehen lassen.

Äpfel schälen, vierteln, entkernen, in dünne Scheiben schneiden und mit Zitronensaft beträufeln. Äpfel, 125 g Zucker, Zitronenschale, Apfelsaft und Zimtstange aufkochen und 5-10 min. dünsten. Zimtstange entfernen, das Kompott etwas abkühlen lassen.

Hefeteig durchkneten und halbieren. Beide Hälften in Größe der Fettpfanne (ca. 32 x 39 cm) auf bemehlter Arbeitsfläche ausrollen. Die Fettpfanne mit der einen Hälfte auslegen, lauwarmes Apfelkompott darauf verteilen. Mit der zweiten Teigplatte bedecken. Nochmal 10-15 min. gehen lassen.

Inzwischen Puddingpulver, 2 EL Milch und 2 EL Zucker glattrühren. Restliche Milch aufkochen, Puddingpulver einrühren und nochmals kurz aufkochen. Etwas abkühlen lassen.
Mit den Fingern vorsichtig Mulden in die Teigdecke drücken und den Pudding hineingeben. Kuchen mit Mandelstiften und restlichem Zucker bestreuen. Fett in Flöckchen darauf verteilen.
Im vorgeheizten Ofen bei 200° C ca. 25 min. goldbraun backen.

5.447 kcal/ 109,5 g Fett = 18,1 % ( pro Stück 272 kcal / 5,48 g Fett)

 Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz