Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 577 mal aufgerufen
 Süsses
urselle Offline




Beiträge: 5.217

19.10.2002 22:07
RE: Grieß-Auflauf Antworten

Grieß-Auflauf

Für 4 Portionen

¾ l Magermilch
1 Prise Salz
abgeriebene Schale einer halben, ungespritzten Zitrone
flüssiger Süßstoff
80 g Grieß
1 Eigelb
1 Eiweiß
1 Glas Sauerkirschen (460g)
50 Johannisbeerkonfitüre
2 TL Zucker 10g



Magermilch mit Salz, Zitronenschale und Süßstoff in einem Topf aufkochen. Grieß in dünnem Strahl einrühren. In 5 Minuten unter ständigem Rühren gar ziehen lassen. Topf vom Herd nehmen. Eigelb verquirlen und in den Grießbrei rühren. Eiweiß zu steifem Schnee schlagen und unterheben. Die Hälfte in eine gefettete feuerfeste Form geben.
Abgetropfte Sauerkirschen mit 2 Eßlöffel Salz in einem Topf aufkochen. Johannisbeerkonfitüre einrühren. Gut 5 Minuten sprudelnd kochen lassen.
Kirschkompott auf den Grießbrei verteilen. Restlichen Brei draufgeben. Mit Zucker bestreuen. Unter den vorgeheizten Grill schieben. Etwa 6 Minuten übergrillen, bis der Zucker karamellisiert und goldgelb, aber nicht braun geworden ist.
Sofort servieren, sonst wird die Karamelschicht zu hart.

Pro Portion

291 kcal, 10 g Eiweiß, 2 g Fett

 Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz