Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 930 mal aufgerufen
 Wok Rezepte
Adelheid Offline



Beiträge: 3.361

29.10.2002 13:57
RE: Schnelle Gerichte mit Fleisch Antworten

Gebratener Reis mit Schweinefleisch
==========================

Pro Portion: 396 kcal, 7 g Fett = 15,9 %

Zutaten für 4 Personen
300 g Schweinefleisch
1 Zwiebel
1 Tomate
2 Frühlingszwiebeln
1 großen Becher (Kaffeebecher) Reis (300g)
2 Eßl Öl
2 Eßl Fischsauce
2 Eßl Sojasauce
1 Teel Zucker

1.Wasser in einem Topf zum Kochen bringen und den Reis hinzugeben. Zehn Minuten offen leicht köcheln lassen und das restliche Wasser abgießen. Den Reis etwas abkühlen lassen.
2.Während der Reis kocht, Schweinefleisch in Streifen schneiden, Zwiebeln und Tomaten würfeln, Frühlingszwiebeln in ca. 2 cm große Stücke schneiden.
3.In einem Wok oder Pfanne das Öl heiß werden lassen und das Schweinefleisch hinzugeben. Anbraten lassen.
4.Zwiebeln ebenfalls dazugeben und braten lassen. Die Tomaten und die Frühlingszwiebeln hinzugeben und kurz mitbraten.
5.Danach gleich den Reis untermischen, alles gut umrühren und etwas anbraten lassen bis alles sehr heiß ist.
6.Mit Fischsauce, Sojasauce und Zucker abschmecken.




Schweinefleisch mit Mais
==================
Für 4 Portionen
Pro Portion: 344 kcal, 10,5 g Fett = 27,47 %

500 g Schweinefilet
1 Eßl Fischsauce
Pfeffer
1 Teel Öl
400 g Maiskölbchen (in Wasser eingelegt!) (1 Dose)
3 Frühlingszwiebeln
2 Knoblauchzehen (wahlweise)
2 Eßl Öl
2 Eßl Fischsauce
2 Eßl Austernsauce
1 Eßl Zucker

1.Schweinefleisch in Streifen schneiden, mit der Fischsauce, Pfeffer und etwas Öl vermischen und zehn Minuten marinieren.
2.Maiskolbchen abtropfen lassen und der Länge nach halbieren. Frühlingszwiebeln in ca. 3 cm lange Stücke schneiden.
3.Knoblauch (falls gewünscht) schälen und klein hacken.
4.Öl in Wok oder Pfanne erhitzen. Knoblauch darin anbraten. Schweinefleisch dazugeben und ebenfalls unter Rühren anbraten.
5.Mais und Zwiebeln dazugeben und kurz mit anbraten.
6.Fischsauce, Austernsauce und Zucker hinzufügen und alles vermischen.



Scharfes Schweinefleisch
==================

Für 4 Portionen
Pro Portion: 235 kcal, 7 g Fett, 27 %


500 g Schweinefilet
2 EL Erdnussöl
2 Knoblauchzehen; gehackt
1 gr rote Paprikaschote
1 EL Pfefferkörner geröstet
0,5 TL Peperonipaste
100 g Sojasprossen
2 EL Reiswein; oder trockener Sherry
2 EL Wasser
Salz


Das Filet in etwa 5mm dicke Scheiben und dann in dünne Streifen schneiden. Das Öl im Wok erhitzen. Fleisch hineingeben und 3-4 Minuten bei starker Hitze unter Rühren braten. Dann das Fleisch herausnehmen und vorerst beiseite legen. Gehackter Knoblauch und in dünne Streifen geschnittenen Peperoni hineingeben. Bei starker Hitze unter Rühren braten lassen, bis der Peperoni zart wird. Pfefferkörner, Peperonipaste und Sojasproßen hineingeben. 2-3 Minuten unter Rühren braten lassen. Fleisch zusammen mit dem Reiswein, Wasser und etwas Salz wieder in den Wok geben. Solange garen lassen, bis das Fleisch wieder heiß ist. Pfefferkörner verleihen diesem Gericht den äußerst aromatischen Geschmack. Im Wok geröstet, ohne Öl, behalten sie ihr volle Aroma. Aufbewahrt in einem dicht schließenden Behälter sind sie jederzeit für weitere chinesische Rezepte bereit. Zum Rösten der Pfefferkörner den Wok ohne Öl erhitzen. Etwa 2 El. Körner hineingeben und bei starker Hitze unter Rühren solange bräunen, bis sie dunkel werden und zu rauchen anfangen. Vor dem weiteren Gebrauch ganz abkühlen lassen.

 Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz