Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1 Antworten
und wurde 643 mal aufgerufen
 Fleisch und Geflügel
urselle Offline




Beiträge: 5.217

04.10.2002 21:13
RE: Huhn: Hähnchenfleisch asiatisch Antworten

Süßsaures Hähnchengeschnetzeltes

Für 4 Portionen

400 g Hähnchenbrust
3 EL helle Sojasauce
2 EL Zitronensaft
2 TL Speisestärke
1 Zwiebel
2 rote Paprikaschoten
300 g kleine Zucchini
300 g frisches Ananasfleisch
3 – 4 EL milder Weißweinessig
1 ½ TL Zucker
5 EL Tomatenketchup
1 ½ EL Öl
Jodsalz
Einige Tropfen Tabasco


Wer einen Wok besitzt , kann das Geschnetzelte darin zubereiten.

Hähnchenbrust waschen, trocken tupfen und in dünne Scheiben schneiden. Sojasauce mit Zitronensaft, 1 TL Stärke und 2 EL Wasser zur Marinade verrühren und unter die Fleischscheiben mischen. Zugedeckt 20 Minuten ziehen lassen.

Zwiebel abziehen, in dünne Ringe schneiden. Paprika vierteln, putzen, waschen und in Streifen schneiden. Zucchini waschen und würfeln. Ananas in kleine Stücke schneiden. Essig mit restlicher Speisestärke, Zucker, Ketchup und 4 EL Wasser verrühren.

In einer Pfanne 1 EL Öl erhitzen. Das marinierte Fleisch darin bei starker Hitze unter Rühren 2 Minuten braten, Herausnehmen und warm stellen. Restliches ÖL in Pfanne geben, Zwiebel, Paprika und Zucchini darin 4 Minuten braten.

Fleischscheiben, Ananas und die angerührte Würzmischung zum Gemüse geben, alles bei starker Hitze 2 Minuten unter Rühren kochen lassen. Das Geschnetzelte mit Salz und Tabasco abschmecken. Dazu passt körnig gekochter Natur- oder Basmatireis.

Pro Portion
270 kcal, 27 g Eiweiß, 5 g fett

urselle Offline




Beiträge: 5.217

03.11.2002 19:27
#2 RE: Huhn: Hähnchenfleisch asiatisch Antworten

Chinapfanne mit Hähnchenfleisch


500 g Hähnchenbrustfilet
5 EL Sojasoße
2 Zwiebeln
1 Knoblauchzehe
1 TL Sonnenblumenöl
200 g Lauch
250 g Möhren
200 g bunte Paprika
150 g Champignons
3 Eßl Obstessig
200 ml Gemüsebrühe
Paprika, Curry, Kurkuma, Pfeffer, Sojasoße, Salz und 1 Tropfen Süßstoff


Hähnchenbrust in Streifen schneiden und in Sojasoße einige Minuten marinieren. Zwiebeln schälen und hacken. Knoblauchzehe durchpressen und mit Zwiebeln in ÖL glasig dünsten. Hähnchenfleisch dazugeben, von beiden Seiten anbraten, herausnehmen und warmstellen.
Lauch, Möhren, Paprika waschen, putzen und in Streifen schneiden. Champignons in Scheiben schneiden. Gemüse in Pfanne geben und ca. 10 Minuten bissfest dünsten. Mit Gemüsebrühe angießen, Hähnchenfleisch zugeben und mit Gewürzen und Obstessig kräftig abschmecken.

189 kcal, 3 g Fett, 33 g Eiweiß

 Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz