Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 1.107 mal aufgerufen
 Backen: Kuchen und Torten
Karin ( gelöscht )
Beiträge:

04.02.2003 14:07
RE: Käsecremekuchen Antworten

Käsecremekuchen
für eine Springform 26 cm

Zutaten:

für den Mürbteig:
180-200 gr Mehl, 5 gr Backpulver, 80 gr Zucker, 1 Ei, 80 gr Halbfettbutter, 1-2 Eßl. kaltes Wasser

für die Käsecreme:
750 gr Magerquark, 250 gr Sahnequark, 200 gr Zucker, 4 Eier, 2 P. Vanillepuddingpulver, 200 ml Buttermilch, 200 ml Milch 1,5%, 100 gr flüssige Halbfettbutter

Zubereitung:
Aus Mehl, Backpulver, Zucker, Ei, Halbfettbutter und Wasser einen Mürbteig bereiten. Ausrollen und den Springformboden damit auskleiden. Aus dem Rest Teig eine Rolle formen und in der Springform als Rand andrücken.

Quark, Eier, Zucker, Puddingpulver und Buttermilch gut verrühren. Nach und nach Milch und flüssige Halbfettbutter zugeben und noch einige Minuten weiterrühren (Achtung, die Masse ist recht flüssig, wird im Backofen jedoch fest). In die Springform füllen und abbacken.
Nach dem Backen abkühlen lassen, bis die Käsecreme sich auf Formrandhöhe gesenkt hat, danach gleich stürzen.

Backtemperatur: 180 Grad (vorgeheizt)
Backzeit: 60-75 Minuten

Nährwertangaben:
130,2 Gramm Fett / 4.257,55 Kcal / 27,52%
pro Stück bei 12 Stücken: 10,85 Gramm Fett / 354,8 Kcal / 27,52%

Achtung: Der Kuchen bräunt nicht sehr stark (jedenfalls in meinem Ofen nicht)!

Tipps: Um Fett und Kalorien zu sparen, kann man auch nur Magerquark nehmen, schmeckt aber nicht so gut und wird relativ trocken.
Normalerweise nehme ich statt Vanillepuddingpulver Käsekuchenhilfe (vom Hobbybäckerversand). Davon habe ich aber keine Nährwertangaben und konnte keine Berechnung machen.

Guten Appetit wünscht Euch
Karin

 Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz